Zeitungsarchiv

Montag, 12. Januar 2009

Der Schein kann trügen oder nicht.

Die ZEIT: Die Macht des Augenblicks - Ein Gespräch mit dem amerikanischen Wissenschaftshistoriker Peter Galison über die zweifelhafte Aussagekraft wissenschaftlicher Abbildungen

Samstag, 10. Januar 2009

Exzellenzwettbewerb: von 4.000 sind noch 2.500 Stühle leer

taz vom 9.1.2009 Viele Lehrstühle sind noch leer : Das mit der Beobachtung [des bundesweiten Elitewettbewerbs] betraute Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (ifQ) stellt in einem Zwischenbericht fest, dass im April 2008 noch knapp zwei Drittel der zu besetzenden Stellen unbesetzt waren. Oder andersherum: Für 2.500 von 4.000 zu vergebenden Jobs wurden noch Wissenschaftler gesucht.

Studien: iFQ- Working Paper No.5 Die Exzellenzinitiative: Beobachtungen aus der Implementierungsphase (pdf) sowie das Working Paper No.4 Das Problem, der Diskurs, das Programm und die Folgen (pdf).

Offenbar gilt: Geld allein macht nicht glücklich exzellenter. Und jeder Gipfelsturm braucht Basislager.

Donnerstag, 11. Dezember 2008

research eu über Wissenschaftsjournalismus

Im research eu - Magazin des Europäischen Forschungsraums geht es diesmal in mehreren Beiträgen um die Rolle und die Herausforderungen von Wissenschaftsjournalismus. Lesenswert!

Freitag, 14. November 2008

der Hochschulmanager des Jahres

... wird heute vom CHE und der Financal Times Deutschland gekürt.

[nachtrag]: Prof. Lenzen von der FU Berlin gewinnt den Titel.

Montag, 10. November 2008

Kreativität findet in einem Radius von 50 Metern statt.

Professor Pöppel in der ZEIT über Kreativität in Arbeitsprozessen: Kreativität findet in einem Radius von 50 Metern statt. Größere Entfernungen bremsen den Prozess, und schon ein einziges Stockwerk kann ausreichen, um ihn ganz zu verhindern.

Aber, wie lang oder kurz sind 50 m in der unendlich nahen Weite des Web x.0?

Freitag, 31. Oktober 2008

Aus der Reihe "Zukunft des Papiers"

Die Bostoner Zeitung Christian Science Monitor stellt ihre täglich Printausgabe ein, um das Auslandskorrespondentenetz nicht ein einsparen zu müssen - am Wochenende gibts dann neben Online auch Papier - berichtet golem.

via dr list

Dafür berichtet heute die Dresdner Regionalpresse, dass 2009 die Konferenz "Global Plastic Electronics" in Dresden stattfinden wird.

Freitag, 24. Oktober 2008

Schlaue Schulen wachsen von unten. Oder gar nicht.

Eine Kolummne für die Lernende Republik -

Wo die klugen Kinder lernen
Der Bildungsgipfel von Dresden hat gezeigt: Auf eine Bildungsreform von oben braucht niemand zu hoffen. Die Initiative muss aus der Gesellschaft selbst kommen. VON CHRISTIAN FÜLLER

zum Beispiel, die laborschule-dresden.de

Mittwoch, 27. August 2008

"Bildung ist keine Frage der Moral"

Bildung ist keine Frage der Moral schreibt Nils aus dem Moore heute in der taz.

Donnerstag, 21. August 2008

Österreichs jüngstes Magazin rund um Wissenschaft und Forschung

scIQ.at.

Mittwoch, 13. August 2008

FAZ: Alte Freunde lassen sich nicht lumpen

Die FAZ berichtet über Fundraising und Alumnitum an deutschen Hochschulen.

Suche

 

der Autor

Hier schreibt Jens Bemme über Fundraising und Marketing - für Forscher und Studenten.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Urheberrechtliches

© 2006-2009 Jens Bemme. Wenn Sie in diesem Weblog publizierte Inhalte reproduzieren oder anderweitig verwerten wollen, brauchen Sie meine Genehmigung. Fragen Sie mich.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Status

Online seit 4105 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. November, 15:18

Impressum

Betreiber der Seite buergeruni.twoday.net und buergeruni.de damit inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV ist: Jens Bemme, Mosenstr. 36, 01309 Dresden

..................................